„Internet aus der Region - für die Region!”
19.09.2013

47. Internationale Hofer Filmtage

Thüga MeteringService gehört seit Jahren zu den Sponsoren.


Von 22. bis 27. Oktober steht Hof wieder ganz im Zeichen des Films. Bereits zum 47. Mal präsentieren die Internationalen Hofer Filmtage in mehreren Sälen der beiden Stadt-Kinos Produktionen, welchen aus Organisatoren-Sicht eine außerordentliche kulturelle Bedeutung zukommt. Im Mittelpunkt stehen vor allem nationale Werke, aber auch internationale Filme finden – oft in Anwesenheit ihrer namhaften Ersteller – den Weg auf die Hofer Filmbühnen.

Dieses weit über die Grenzen von Oberfranken hinaus bekannte Event wird auch von den Unternehmen aus der Region gewürdigt – und gefördert. „Wir fühlen uns der Region, in der wir arbeiten, verbunden, weshalb wir auch dieses herausragende Film-Festival schon seit Jahren unterstützen“, erklärt Peter Hornfischer das Engagement von Thüga MeteringService (TMS) als Sponsor der Hofer Filmtage.

Der Geschäftsführer des Nailaer Energiedaten-Spezialisten setzt zusammen mit seinem Team sogar noch einen obendrauf und nutzt den Premierenabend am 22. Oktober, um mit seinen regionalen Breitband-Initiatoren wieder einmal persönlich in Kontakt zu treten.

Die Thüga MeteringService GmbH präsentiert sich bei den Filmtagen deshalb auch in diesem Jahr wieder mit seinem Breitband-Aushängeschild komDSL, dem kommunalen DSL, das vor allem im Frankenwald und Hochfranken Bekanntheit besitzt. Hier hat TMS in den vergangenen Jahren bereits mehrfach die Initiative ergriffen und zusammen mit den Kommunal-Verantwortlichen mehrere Orte erfolgreich mit einem schnellen Breitband-Netz versorgt.

Näheres zu den Hofer Filmtagen und dessen Programm ist unter www.hofer.filmtage.de nachzulesen.


5 gute Gründe für

Kundenportal-Login

Login

 

Ein Angebot der:

Energieversorgung Selb-Marktredwitz GmbH